Freitag, 30. Mai 2008

Ausbruch aus dem Tierpark

Welch ein Wunder heute morgen, im Nachbarshaus saß ein Pfau und zwar im 4.Stock auf der Fensterbank bei einer Bekannten. Im KIGA kam sie aufgeregt mit ihrer Kamera an, hat den Pfau vom Fenster aus gefilmt, dann meinte sie hat der schöne Federn auch am Hals und so! Ja, so von ganz nah würde ich auch gerne so einen Vogel erleben und bewundern! Da dieser Pfau keinen langen schönen Schwanz hatte, wurde uns im KIGA erzählt, dass es ein Weibchen sei, ich habe davon keine Ahnung. Wir vermuten dass der Vogel aus dem benachbarten Tierpark kommt, die gehen dort immer rein und raus, aber so weit von dem Tierpark entfernt, haben wir die auch noch nie erlebt.

















Und dann gestern, tada! Kommt mein Kind so aufgedreht aus dem Zimmer angerannt: "Mama ich habe endlich ein Wackelzahn!" Ich nur, oh Gott, gerade im April 5 geworden und schon ein Wackelzahn! "Was hast du gemacht?", habe ich gefragt. Denn bis jetzt hat sie nur gejammert, dass alle ihre Freundinnen schon Schulkinder sind und auch Wackelzähne haben. Ja, dann hat sich herausgestellt, dass sie beim Spielen auf den Boden gefallen ist und dabei mit den Zähnen gestoßen ist und meint dann noch zu mir: "ich habe nicht geweint!" Und mein Süße war so aufgeregt, dass sie nachts aufgestanden ist und um 4.20 Uhr zu mir kam und meinte: "Mama die Zahnfee war schon da!" ;O)







Sonntag, 25. Mai 2008

Kommegleichwieder-Haustasche

Davon kann man nicht genug haben! Gloria geht morgen zu einer Geburtstagsparty ihrer KiGA-Freundin, also habe ich gestern noch schnell diese Tasche genäht. Ich finde solche Geschenke ideal für kleine Mädchen und man kann sie immer so unterschiedlich gestalten, hier z.B. habe ich Perlen und Pailletten aufgenäht, da werden die Augen des kleinen Mädchen bestimmt leuchten ;O)




Die Rückseite ist auch schön anzusehen oder?

Samstag, 24. Mai 2008

Kopftuch-Parade

Bin so begeistert von diesen Kopftücher, lassen sich schnell und problemlos nähen, super zum Kombinieren, für jeden Geschmack was dabei ;O)
Ach ja, der Gesichtsausdruck meines Models kam so zu Stande, dass sie Brille mit pinkfarbenen Gläsern haben wollte, Mama war aber der Meinung, dass diese besser passt ;O)


















Der Schnitt ist aus der neuen Sommerausgabe von Ottobre!

Freitag, 23. Mai 2008

Süße Tasche

Da die nette Verkäuferin den restlichen Brautsatin, der auf dem Ballen noch übrig war, geschenkt hat, habe ich meiner Kundin vorgeschlagen,dass ich noch einen Hut oder eine Tasche nähen könnte, wenn Sie es möchte. Sie hat sich für die Tasche entschieden, für den Hut leider nicht, da die kleine Lady nichts auf dem Kopf behalten möchte ;O)
So entstand diese süße Tasche passend zu dem Kleid:




Der Schnitt ist aus der neuen Ottobre Sommerausgabe 2008, lässt sich super leicht nähen ;O)

Freitag, 16. Mai 2008

Top für meine Schwester

Die fährt jetzt am Montag oder besser gesagt fliegt in den Urlaub und da musste noch unbedingt ein Top mit dieser (doofen) Gummiraffung für sie sein. Ich habe ohne wenn und aber sofort zugesagt, kein Problem! ;O) Denkst du! Aber gestern Abend habe ich das Teil irgendwann nach der 10-ten Naht in die Ecke geschmissen, dass hat sich, so habe ich es empfunden, lange hingezogen mit dieser Gummigarnkräuselung. In der nächsten Zeit mache ich es auf jeden Fall nicht mehr wieder!


Und ich möchte so sehr mit in den Urlaub, ist leider nicht drin. Ich habe zur Zeit so viele Aufträge und später möchte ich alleine mit meiner Tochter nicht fahren *heul*

Donnerstag, 15. Mai 2008

Blumenmädchen-Kleid

Ein Kundenauftrag, von dem ich mich jetzt trennen muss! *heul* Ich bin selbst so überrascht, wie schön das Kleid geworden ist. Die Einsätze und unter dem besticktem Organza habe ich weißen Brautsatin verwendet, die Raffungen vorne hat sich die Kundin gewünscht. Das Mädchen sollte wie eine kleine Braut aussehen und ist mir das gelungen?




Hier noch mal die Rückansicht, sogar den RVS konnte ich auf Anhieb ohne Probleme einsätzen!




Und hier die Detailsaufnahme:


Montag, 12. Mai 2008

Neue Schnitt-Liebe!

Vorher gab´s ein augepimptes Shirt für mich von mir zum Muttertag ;O)
Vorher:




Und nachher:





So jetzt habe ich Schnittmuster Empirchen von Smila für mich entdeckt! 2 weitere liegen schon zugeschnitten.





Das perfekte Outfit fürs Garten:





Hier noch mal mit der Mama, ach war das schöner Muttertag!

Donnerstag, 8. Mai 2008

Roxy-Bluse die 2.

Oh, dieser Schnitt, der lässt mich einfach nicht los oder kann ich ihn einfach nicht mehr loslassen?! Na ja, ist auch egal, Hauptsache es ist dabei noch dieses wunderschöne Teilchen entstanden. Meine Mutti meinte: "Oh ich finde das schön, ich möchte auch sowas haben, hast du noch was von diesem Stoff?!" Und natürlich nicht mehr, gott sei dank, denn es macht mir nicht wirklich Spaß für Erwachsene zunähen.





Hier die Rückansicht, mit dem Nahtverdeckten RVS. Ich bin immer noch von diesen RVS so begestert, wie beim erstenmal, als sie auf den Markt kammen ;O)



Hier noch mal die Details:

Mittwoch, 7. Mai 2008

Corsagenkleid

Ein Corsagenkleid hat sich eine Kundin von mir gewünscht, das sie zu einer Hochzeit tragen möchte und endlich ist es fertig, mit allem drum und dran: Corsagenstäbchen und Futterstoff, Reißverschluss und Schlitz ;O)




Hier noch mal die schöne Rückansicht:


Montag, 5. Mai 2008

Traumkombi

Immer wieder Roxy!!! Das ist zur Zeit mein absoluter Lieblingsschnitt, hier mit Insa-Rock als Kombi gearbeitet und einwenig betüddelt ;o)





Im Rücken kann man die Bluse durch die Knöpfe ganz öffnen.





Und hier noch mal in Nahaufnahme:





Bestimmt nicht die letze Roxy-Bluse!!!

Freitag, 2. Mai 2008

Nachwuchsdesignerin

Meine süße meinte heute zu mir, nach dem sie gesehen hat, dass ich zeichne, "Mama, ich habe heute von etwas geträumt, soll ich dir das aufzeichnen". Ich so:" Ja, mach das." Und siehe da, meine Gloria zeichnet Kleider, musste einwenig staunen:






Und hier führt ihr Model mit Schokoladenmund das Kleid vor:





Ach stolz ist die Mama!