Freitag, 30. Mai 2008

Ausbruch aus dem Tierpark

Welch ein Wunder heute morgen, im Nachbarshaus saß ein Pfau und zwar im 4.Stock auf der Fensterbank bei einer Bekannten. Im KIGA kam sie aufgeregt mit ihrer Kamera an, hat den Pfau vom Fenster aus gefilmt, dann meinte sie hat der schöne Federn auch am Hals und so! Ja, so von ganz nah würde ich auch gerne so einen Vogel erleben und bewundern! Da dieser Pfau keinen langen schönen Schwanz hatte, wurde uns im KIGA erzählt, dass es ein Weibchen sei, ich habe davon keine Ahnung. Wir vermuten dass der Vogel aus dem benachbarten Tierpark kommt, die gehen dort immer rein und raus, aber so weit von dem Tierpark entfernt, haben wir die auch noch nie erlebt.

















Und dann gestern, tada! Kommt mein Kind so aufgedreht aus dem Zimmer angerannt: "Mama ich habe endlich ein Wackelzahn!" Ich nur, oh Gott, gerade im April 5 geworden und schon ein Wackelzahn! "Was hast du gemacht?", habe ich gefragt. Denn bis jetzt hat sie nur gejammert, dass alle ihre Freundinnen schon Schulkinder sind und auch Wackelzähne haben. Ja, dann hat sich herausgestellt, dass sie beim Spielen auf den Boden gefallen ist und dabei mit den Zähnen gestoßen ist und meint dann noch zu mir: "ich habe nicht geweint!" Und mein Süße war so aufgeregt, dass sie nachts aufgestanden ist und um 4.20 Uhr zu mir kam und meinte: "Mama die Zahnfee war schon da!" ;O)







Kommentare:

  1. Oh ein Wackelzahn... lach...

    das kommt mir so bekannt vor... wenn man keinen hat, dann muss Kind eben nachhelfen...

    wie bei mir... grins...

    http://68naehmaus68.blogspot.com/2008/04/nicht-mal-eine-minute.html

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein Pfau im 4. Stock na so etwas habe ich noch nie gesehen. Ich frage mich nur, wie der da hoch gekommen ist, können die fliegen?

    Ach welch süße Zahnlücke.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja,das war immer sehr spannend mit den Wackelzähnen...und meine Kinder waren grundsätzlich die letzten...dafür hat mein Sohn dann für jeden verlorenen Zahn einen kleinen Edelstein "eingefordert"...smile

    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Gratulation zum Wackelzahn ;o)))
    In einen schönen Blog bin ich hier 'hereingestolpert'
    LG Bella

    AntwortenLöschen