Freitag, 16. Mai 2008

Top für meine Schwester

Die fährt jetzt am Montag oder besser gesagt fliegt in den Urlaub und da musste noch unbedingt ein Top mit dieser (doofen) Gummiraffung für sie sein. Ich habe ohne wenn und aber sofort zugesagt, kein Problem! ;O) Denkst du! Aber gestern Abend habe ich das Teil irgendwann nach der 10-ten Naht in die Ecke geschmissen, dass hat sich, so habe ich es empfunden, lange hingezogen mit dieser Gummigarnkräuselung. In der nächsten Zeit mache ich es auf jeden Fall nicht mehr wieder!


Und ich möchte so sehr mit in den Urlaub, ist leider nicht drin. Ich habe zur Zeit so viele Aufträge und später möchte ich alleine mit meiner Tochter nicht fahren *heul*

1 Kommentar:

  1. Ich kann dich gut verstehen, ich wollte auch nie alleine mit meiner Tochter fahren. (So richtig erholsam ist das dann nicht...:)
    Und diese Gummikräuslungen...AHHH! Ich hasse sie auch. Irgendwie hängts immer irgendwo. Für mich bist du mit diesem klasse Top der Gummikräuslungschampion...:))
    Weiterhin fröhliches Arbeiten
    LG Eva

    AntwortenLöschen