Freitag, 14. November 2008

Ich musste meinen Frust verarbeiten...

zuerst wollte ich irgendwas backen, aber da ich Gloria versprochen habe am WE schonmal mit Weihnachtsplätzchenbacken anzufangen, habe ich das dann doch gelassen. Dafür habe ich diese Jule endlich zu Ende für meine Nichte genäht, irgendwie hatte meine Stickmaschine immer was anderes zu tun ;O)






Das Bild von unserem Laternenfest wollte ich Euch noch unbeding zeigen. Gloria sieht selbst wie eine Laterne aus *hihi*





Die Laterne war ein Vorschlag von unserem KIGA, als ich sie sah, war ich sofort hin und weg, weil sie mich an den Mäxchen erinnert hat, also haben wir sie auch gebastelt. Von den Farben war ich nicht so wirklich begeistert, aber mein Kind hat sie selbst ausgesucht. Ihr seht unsere Laterne sieht etwas mitgenommen aus, weil ich sie erst im nachhinein abgelichtet habe :O(

Kommentare: