Donnerstag, 22. Januar 2009

Warum es so still hier ist???

*hüstel*... weil ich im Kino war ;O)
Und da ich so fasziniert von dem Film war, marschierte ich am Montag geradewegs in ein Buchladen rein und kaufte mir das Buch "Biss zum Morgengrauen". Tja, in den ersten zwei Nächten las ich die Hälfte durch und das quellt mich so sehr, weil ich ja eigentlich so gar keine Zeit gerade zum Lesen habe *gr*
Und dann denke ich die ganze Zeit: du gehst nicht sofort das zweite Band kaufen *seufz* lächerlich... (Habt Ihr schon gesehen, im März beginnen die Dreharbeiten für das nächste Teil ;O))
Und Mittwoch musste ich dann um 12 Uhr schon schlafen gehen, weil ich meine Augen nicht ein einziges mal in einer Zeile ruhig halten konnte ... und gerade jetzt, in dieser Zeit, habe ich so viel zu Tun und so viele Termine, ist das ärgerlich....

So nun zeige ich meine erste Xenia, mit der ich wahrscheinlich das Wetter versaut habe *gr*
Ich dachte mir, oh nur noch bisschen und dann ist schon der Frühling da, kann man eigentlich schon mit der Sommerkollektion beginnen, dann schaue ich aus dem Fenster und es schneit... und regnet...



Die Xenia ist wenig betüddelt, nur mit dem kleinen Piepmatz (mit Schleife am Schwänzchen), da sie in der Gr.122/128 ist, also schon etwas für größere Mädels ;O)

Montag, 12. Januar 2009

Am Freitag in der Nacht ....

hat eine Freundin von mir ein Mädchen bekommen, darauf haben wir schon alle so sehnsüchtig gewartet. Der eigentliche E.T. war am 28.12.08, aber das kleine Fräulein hat sich mächtig Zeit gelassen, also mussten die Wehen eingeleitet werden. Aber die kleine Jennifer Sophie ist munter auf, 3.730 g schwer und 52cm groß ;O)
Am Freitag habe ich mich dann schnell an die Maschinchen gesetzt und diese Kissen- und U-Hefthülle genäht, verziert wie immer mit den allersüßesten PüRehs ;O)
Und am Samstag waren wir auch schon im Krankenhaus sie besuchen. Mein Gott, wie schnell man doch vergisst, wie klein sie alle auf die Welt kommen, aber dafür um so süßer ;O)



Am Sonntag waren wir dann auf dem großen Rodelberg, war so schön, sonnig... bis ich mir so höllisch weh getan habe *g* Jetzt kann ich auf meiner rechten A...backe kaum sitzen *gg*



Gloria mit ihrem großen Cousin.




Den letzten Schnee noch schön genießen!
Naja, irgendwie bin ich nach diesem Sonntag schon halbwegs auf den Frühling eingestellt, wahrscheinlich wegen den Schmerzen *lach* "au"...


Donnerstag, 8. Januar 2009

Brrrrrrrrr.... bei dem Wetter...

brauchen wir zusätzlich noch Westen, dachte sich meine Schwester und wollte von mir eine für ihre Tochter haben ;O)
Mit dem schönen Freebie von Jeanette verziert, komplett mit Jersey gefüttert, wobei ich etwas länger nachdenken musste: wie war das letztens mit der Weste noch mal ... ;O)



Dann gab es noch die schöne Rosali-MuPa-Hülle für meinen Shop. Diese Idee hatte ich schon so lange, Rosali hatte ich auch schon seit längerer Zeit hier liegen, nur leider keine Zeit zur Umsetzung :O(





Und diese Kombi konnte ich endlich in der Weihnachtszeit zu Ende nähen, lag auch schon so lange zugeschnitten herrum *g*





Mein erster Knobi-Rock! Also alle Sachen, die man an welchen Stellen auch immer raffen muss, liegen bei mir so wieso, ganz lange rum *schäm*



Mit den witzigen Tierchen von Sandra und Sonja bestickt ;O)





Montag, 5. Januar 2009

Schneeeee!!!

Jetzt haben, glaube ich, alle "einbisschen" Schnee abgekriegt *grins*
Und da wir auf einem Berg wohnen und noch die Straßen usw... heute morgen noch nicht vom Schnee freigeräumt wurden, durfte ich zur Post zu Fuß laufen. Berg ab gehts noch, war richtig schön, aber als ich nach Hause wollte, durfte ich erst viertel Stunde auf den Bus warten, irgendwann wurde mir so kalt, dass ich dann doch noch zu Fuß nach Hause ging. Und auf halbem Weg (Berg) ist der Bus dann an mir vorbei gedüst *gr*

So, jetzt zeige ich Euch noch einpaar Sachen die noch im Dezember genäht habe. Geschenke für ein kleines Mädchen zum Geburtstag: U-Hefthülle und ein Kuschelkissen ;O)
Natürlich mit den süßen Stickis von paulapü!







Und das hier!
Gloria, als zukünftiges Schulkind, hatte ihren ersten Bühnenauftritt als Zebra (ich hoffe, man kann es erkennen *lach*).
Na und die Mama ist so verrückt und näht so auf die Schnelle (mit Aufträgen bis zum Umfall) noch einen Zebrakostüm. Gloria überglücklich! Wir haben auch schön den Text gelernt, 4 Zeilen musste sie sich mit einem Mädchen teilen, dann kommt sie raus: "Buh, buh, buh..." mehr habe ich nicht verstanden :O( Aber Kind total euphorisch *gr*
Karneval wird es leider nicht angezogen, dieses mal NATÜRLICH Prinzessin *seufz*
Letztes Jahr noch glücklich über ihr Rotkäppchen-Kostüm, aber jetzt meckert Gloria die ganze Zeit: "alle Mädchen waren ja Prinzessin, jetzt möchte ich auch eine Prinzessin sein..."





Donnerstag, 1. Januar 2009

FROHES NEUES!!!

Und ein glückliches Jahr ;O)
Ich hoffe, Ihr habt alle schön die Zeit genossen!!! Ich ebenfalls ja *grins*
Gloria war zwar einwenig erkältet, aber bei bester Laune!!! So, jetzt zeige ich Euch noch ein paar Geschenke, die ich noch auf den letzten Drücker (am 24. *hüstel*) genäht habe ;O)
Entstanden sind eine Amelie in Gr.98/104 für meine 4-jährige Nichte mit der süßen Miss Maxi...



und ein Imke-Pullover in der Gr. 110/116 für meinen 6-jährigen Neffen mit dem allerschönsten Elch Olaf *gg*, bei dem Tempo wie der wächst, reicht er wahrscheinlich noch bis zum nächsten Winter *lach*

Na ja, ganz ohne Nähen habe ich auch nicht ausgehalten *g* aber das Zeige ich dann die nächsten Tage!

Liebe Grüße und schönes, sonniges Wochenende
Svetlana