Freitag, 20. März 2009

Eigentlich...

wollte ich Euch viel mehr zeigen, aber leider nix geschafft! Warum? Weil wir gestern Abend 3 Stunden im Krankenhaus verbringen durften. Wir heißt, meine Schwester, ihr fast 7 jähriger Sohn und ich. Ich durfte mit, weil mein Schwager beruflich viel unterwegs ist. Dann darf ich meinen Kopf hinhalten (als Unterstützung versteht sich) *g*
So jetzt kommts, mein Neffe, der Lukas, hat sich gestern seinen ersten Beinbruch geholt und was für einen! Einen sehr komplizierten (laut VIELEN Ärzten im Krankenhaus), am rechten Unterschenkel hat er sich beide Knochen und dann noch schräg gebrochen! Wo? Auf dem Spielplatz! Ja, wohl! Sein Hosenbein hat sich im Drehekarussell verfangen und alles wurde schön eingedreht bis der Knochen irgendwann der Metallstange mit lautem Knacken nachgeben musste...

Mittlerweile wurde Lukas schon operiert, alles ist gut verlaufen! Jetzt muss er Wochenende im Krankenhaus verbringen und lernen wie man mit Krücken läuft...

Gloria hat gestern so sehr geweint und sich Sorgen um Lukas gemacht... da habe ich ihr erzählt, dass wir dann was schönes auf sein Gipsbein schreiben und malen können ;O) Glorias Kommentar dazu: "... aber Mama, nichts Pinkes, das wär echt blöd, Lukas ist doch ein Junge..."



Rosa-rotes Shirt nach einem Ottobre-Schnittmuster aus der aktuellen Ausgabe, mit süßen PüRehs von paulapü. In Türkis-blau ist schon eins zugeschnitten, aber wegen dem Vorfall leider nicht geschafft.



Kind hatte keine Lust auf Bilder :O(



Später doch, was aber auch nicht viel gebracht hat, weil sie die ganze Zeit am Tanzen war *seufz*



Und diese süßen Shirts wollte meine Schwester morgen verschenken, weil sie mit den Kids zu einem Kindergeburtstag (Zwillinge) eingeladen wurden...



Bin verliebt in den süßen Captain Peppernose ;O)





Kommentare:

  1. Absolut süße Oberteile sind das! Genau mein Geschmack. Habs gerade schon bei Kub bewundert.

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ach je was für Ein Schreck! Dann mal gute Besserung für Deinen Neffen und Deiner Schwester warst Du bestimmt eine große seelische Unterstützung (alleine Warten auf dem KH-Flur ist saublöd- kenne ich leider).

    Die Shirts sehen alle klasse aus! Ich müsste auch mal wieder welche machen, habe momentan aber keine Lust auf Jersey....

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung für deinen Neffen!
    Wunderschöne Tops , klasse für Jungs! Hab mir den Schnitt auch hier, aber war wegen des Wetters nicht gerade motiviert- wenn ich deine Tops jetzt sehe, muss ich doch bald mal ran :-)! LG Olivia

    AntwortenLöschen
  4. Da wird einem ja beim Lesen schon Angst und Bange, das arme Kind! Möge er schnell wieder topfit werden. Das Shirt ist super süss geworden und die beiden Tops sind genial!
    GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Die Zwillingsshirts gefallen mir außerordentlich gut!
    Das Langarmshirt ist auch klasse!
    Gute Besserung!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  6. Och Menno,
    wünsche den kleinen mal gute Besserung, er hat sich ja richtig Mühe gegeben....war total geschockt, als ich das laß!!!

    Deine Pullis sind traumhaft schön!!

    GLG
    Anne

    AntwortenLöschen