Freitag, 6. März 2009

Pilzige Antonia

Ja, bei dem Mistwetter, zwei Tage Dauerregen, habe ich doch erstmal meine Sommerklamottchen bei Seite gelegt und so entstand diese pilzige Antonia!

Beim Zuschneiden kam mir schon ein Gedanke in den Kopf, dass die gewählte Gr. von mir, 134/140, Gloria einwenig zu groß sein könnte, machte ich trotzdem weiter!
Tja, was lerne ich daraus => Frau sollte vielleicht ab und zu auf ihre Gefühle und Gedanken vertrauen und hören! Ist doch zu groß *g* und 122/128 zu klein, beim nächsten Mal verlängere ich lieber die Gr. 122/128. Ich habe auch zur Zeit (wiedermal) tolle Gr. 35 *g* Wie die Mama so die Tochter! Sollte vielleicht einer Klamotten in so tollen Gr. entwerfen ;O)




Antonia Gr.134/140 aus Nicky mit schönen Pilzen von Nic.



Kommentare:

  1. Traumschööön ist die Antonia :O)
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. ...nicht nur schön ...auch schön Kuschelig mit dem Stoff;)
    ja mit den Größen ist wie verhext;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Antonia! Du nähst so schöne Sachen - würde dich gerne verlinken!LG Olivia

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir gut, deine Pilzantonia. Was ich so schön daran finde - türkis und rot. Das passt einfach wunderbar. Auch der Bund am Abschluß - sehr schön.
    lg monika

    AntwortenLöschen