Donnerstag, 2. Mai 2013

Für mich...

habe ich kleinFanö "verunstaltet" )))
Also von dem Schnitt und von meinem letzten Shirt war ich so angetan, dass ich ihn zu meinem absoluten Lieblingschnitt erklärt habe und mehrere Varianten daraus abgewandelt *grins*
Mädels traut Euch!!!
Hier habe ich auch wie letztes Mal nicht viel verändert, um 2 cm in der Taille enger gemacht, um 10 cm inklusive Saum verlängert, Lätzchen a la Lina und am Ärmel für noch mehr Volumen an der Ärmelkugel 2-4 cm in der Breite und Höhe zugegeben, das war´s )))

Und ab damit zum RUMS!
 







Liebe Grüße
Svetlana

Kommentare:

  1. WOW; das sieht toll aus vor allem die Ärmelchen; finde ich super schön :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Das steht dir aber gut! Eine schöne Abwandlung und vor allem mag ich diese Ärmellösung! Ist da einfach ein Gummiband druntergenäht oder hast du mit Smok-Faden gearbeitet?

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luci,
      danke erst mal ))) und ja in der Mitte des Ärmels habe ich eine Naht mit Gummigarn genäht...

      Löschen
  3. Ich würde sagen, es ist ein ganz neuer Schnitt...gefällt mir sehr gut.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch. Steht dir gut :-)
    LG katrin

    AntwortenLöschen
  5. WOW, das ist ja genial! Super Kombination. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  6. Du siehst gaaaaaanz toll in dem Traumteil aus,wow.


    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn!! Das Shirt sieht richtig klasse aus. Mir gefällt die Raffung am Ärmel auch total gut.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Geil.....von fanö hat das nun wirklich nichts mehr....es sieht wundervoll aus.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo

    wow das Shirt ist toll. Gefällt mir super

    LG Melannie

    AntwortenLöschen