Freitag, 28. Juni 2013

Gretelies Tasche

Eine Gretelies Tasche für meine Tante zum Geburtstag )))




Liebe Grüße
Svetlana

Mittwoch, 26. Juni 2013

Endlich Sommer!!!

Endlich ist es heiß genug für unsere Hochsommer-Kombi )))
Die Kombi habe ich schon vor etwa einem Monat genäht, nur wollte ich sie unbedingt am Kind zeigen ))) und mit dem Posieren ist das im Moment bei uns etwas kompliziert, Kind ignoriert Mama komplett *g*

Nun zur Kombi, aus meinem lang gestreichelten Schätzchen:
Kopftuch nach eigenem Schnitt,
HäckTop wollte ich schon lange ausprobieren, sah für mich aber kompliziert aus, ist aber gar nicht so )))
Höschen ist aus der Ottobre 3/2008, nur habe ich Gr. 62 genäht, wollte zwar die Hose puffig haben, aber nicht so wie auf dem Bild in der Zeitschrift...

 


























Liebe Grüße
Svetlana

Dienstag, 25. Juni 2013

Ich sehe nur Punkte )))

Als die bestellten Stoffe ankamen, war ich nicht wirklich begeistert, weil die Punkte wie aufgeklebt sich an fühlen, viel zu dick aufgetragen. Nach dem Waschen ging es aber. Dann hatte ich die Idee mit der Ivy, beim Zuschneiden dachte ich mir, dazu würde auch ein Röckchen passen usw. und ich muss sagen, es fällt mir wirklich schwer irgend wie nur ein Teil zu nähen. Es ist glaube ich ein Tick von mir IMMER eine Kombi zu nähen und dann am liebsten bestehend aus mehreren Teilen. 
Es fing alles nur mit einem Shirt an )))

Hut von Ottobre
Shirt: kleinFanö
Hose: Ivy
Rock: Zucka

meine Lieblingsschnitte vereint in einer Kombi und verziert mit einem Blümchen von Sandra...
 



Ich glaube, das Kind wollte hier was anstellen. Im Omas Gartenhäuschen gibt es ja nirgendwo Kindersicherung ))) 
Und dann kam Mama mit der Kamera *lach*




























So, jetzt schaue ich was die anderen Mädels am heutigen Creadienstag so gezaubert haben.

Liebe Grüße
Svetlana

PS: Glück gehabt, dass ich die Bilder noch in der Kamera hatte und nicht im kaputten PC...*seufz*

Montag, 24. Juni 2013

Hut+Top+Zucka

Dieses Mal auch keine Ivy )))
Eigentlich wollte ich Euch schon Ivy zeigen, aber mein PC hat seinen Geist aufgegeben, so dass er gar nicht mehr sich einschalten lässt, sogar so, dass die Sicherung vom Sicherungskasten raus fliegt *ggg*
Das hier sind ein Paar Bilder, die ich retten konnte...
Nun ja...
Also zu der Kombi: 
der Hut ist ein kostenloser Schnitt von Ottobre,
Neckholder Top ist eigener Schnitt
und Rock ist Zucka.
Blumenstickerei ist ein Freebie, nur von wem, kann ich nicht sagen, weil es alles auf dem anderen PC ist *seufz* 
 

Bei Oma im Garten geht sie direkt Beeren sammeln und bietet Mama welche an )))


















Liebe Grüße
Svetlana

Montag, 17. Juni 2013

Sew Along - Teil 2

Ach Mädels, wollt Ihr ein wenig über mich lachen?!
Also erstens, habe ich festgestellt, dass ich zu kurzen RV gekauft habe, kein Problem, die Mädels von Wolfslast sind da sehr nett, dort habe ich direkt passenden Futterstoff gekauft.
So, ab jetzt zähle ich nicht mehr auf, es war einfach nicht mein Tag! Ich berichte:
Da ich ja nach der Schwangerschaft immer noch zu viel auf den Rippen habe, wusste ich nicht welche Größe ich wählen soll, habe alles am Schnittbogen schön ausgemessen und entschieden Gr. S zu nehmen. Da ich bis jetzt keine Amy Butler Schnitte verarbeitet habe, hatte ich so meine Zweifel, also entschied ich mich für ein Probestück aus einem alten Bettlacken, das Ding zeige ich natürlich nicht, sieht scheußlich aus ))) und das schlimmste war, dass es riesig ausfiel. Also habe ich Gr. XS abgepaust. Nach dem ich damit fertig war und Schnittmusterteile ausgeschnitten habe, habe ich mir überlegt, ob nicht vielleicht doch die Nahtzugaben im Schnittmuster schon enthalten sind! Tja und da ich ja kein Englisch kann, habe ich ca. halbe Anleitung mit Hilfe von Google Übersetzer übersetzt, eine Stunde vielleicht damit vergoldet *g*, dann habe ich mir gedacht was mache ich hier, bin ich b***, habe dann nur das Wort Nahtzugabe übersetzt, nicht in der Anleitung gefunden, alles bei Seite geschmissen. So, als nächstes habe ich dann, etwas später nach einer Weile, musste mich beruhigen ))), einfach im Internet nachgeforscht und herausgefunden, dass ausländische Schnittmuster meistens schon eine Nahtzugabe im Schnittmusterbogen enthalten. Also wieder habe ich gegrübelt, aber wie viel? Dann irgendwann bei Hobbyschneiderin gefunden, dass bei Amy Butler Schnittmustern 1,25 cm Nahtzugaben inbegriffen sind, ok, so weit so gut. Aber ich habe doch schon Gr. XS abgepaust, gut wieder bei Seite gelegt, Gr. S herausgeholt, alles aufgelegt zugeschnitten! Und dann irgendwann am späten Abend habe ich mir überlegt, dass ich zwar Gr. S probegenäht habe, aber mit 1cm Nahtzugabe! Oh weia, Mädels, kann es sein, dass es doch dann zu eng wird *seufz* und Stoff hat auch so gerade mal ausgereicht *ärger* wieder alles in die Ecke geschmissen.... 



So, jetzt schaue ich wie die anderen Mädels vorwärts kommen )))

Liebe Grüße
Svetlana

Freitag, 14. Juni 2013

Diese kleinen...

Klamottchen habe ich auch für die kleine Diana in der Größe 56/62, allerdings im Auftrag von meiner Mutti, genäht )))
Body, wie bis jetzt genäht, nur dieses Mal habe ich die Ärmel gekürzt, Höschen selber gebastelt und Kleidchen ist aus der Ottobre 1/2008. 
 






Liebe Grüße
Svetlana

Mittwoch, 12. Juni 2013

Noch mehr Geschenke...

für die kleine Diana, die Tochter meiner Cousine )))
Obwohl die kleine Maus 4 Tage länger auf sich warten ließ, war sie doch sehr klein: 48 cm groß und 2750 g schwer oder doch leicht )))

Kuschelkissen und U-Heft-Hülle verziert mit den kleinen Katzenpfötchen von Huups.  
 








Liebe Grüße
Svetlana

Dienstag, 11. Juni 2013

Kopftuch...

Zum heutigen Creadienstag habe ich den Schnitt für dieses Kopftuch selbst gebastelt *grins*
Hat auf Anhieb alles gepasst, nun möchte jetzt das große Kind auch so ein Kopftuch haben )))
Verziert mit dem Blümchen von Sandra
 

Wenn Aylin diese Bilder sieht, sagt sie die ganze Zeit: "uhi ha ha, uhi ha ha" )))


Die Tunika habe ich letztes Jahr im November genäht und gezeigt, sie passt immer noch )))






Liebe Grüße
Svetlana