Dienstag, 3. Dezember 2013

Ich habe fertisch!

Ihr Lieben, 
es war schön still hier und daher bombardiere ich euch jetzt einfach mit ganz viel Bildern )))

Nein, Spaß bei Seite!
Lova für meine Große (in der Gr. 158/164) ist schon seit zwei Wochen fertig, ging ja auch ohne Stickis relativ schnell! Da waren wir dieses Mal uns einig, haben uns beide für schönen Stoff ohne Stickereien entschieden )))
An die Anweisung meiner Großen: "Die Streifen sollen auch so leuchten, wie bei Aylins Jacke!" habe ich mich gehalten!!!
Und da ich ja wieder mal die Stricknadeln geschwenkt habe und die Strickbündchen für die Jacke gestrickt habe, musste natürlich auch passende Mütze her. Kind hat sofort eine Beanie und gestreifte Stulpen dazu passend verlangt. 
Und was mache ich?! 
Zuerst muss ich sagen, dass ich kein Strickfan bin, ich kann zwar stricken, aber sehr langsam und dann noch das einfachste. Und wenn ich dann noch ein neues Muster ausprobieren möchte, dann dauert es halt.
So, nun diese doofe Mütze hat mich wahnsinnig gemacht, zuerst habe ich (erst nach mehreren Reihen gemerkt) mich im Muster vertan, war schon zur Hälfte fertig, aufgemacht!
Beim zweiten Mal, habe ich keine Beanie gestrickt, sondern nur eine Mütze und da das Kind am WE nicht da war, war ich mit meiner Arbeit zufrieden, dachte noch `ne Fellbommel dazu, ist ja jetzt voll im Trend, bis dann das Kind nach Hause kam und dann hieß es: "Nö, habe doch Beanie gesagt!" Gut mein Fehler, wer nicht hören will muss leiden *grr* 
Noch mal alles aufgemacht! 
Beim dritten Mal war ich mit allem unzufrieden und schon sehr genervt von dem ganzen Strickzeug, noch mal alles aufgemacht, mich zusammen gerissen und beim vierten Mal hat alles gepasst, Muster, Größe usw...
 
Nun ist das große Tochterkind überglücklich mit ihrem neuen Outfit!

















An der Kapuze musste ich etwas rumtüfteln, weil ich die Knöpfe für das Fell verdeckt haben wollte, sonst bleibt Gloria mit ihren Haaren dranhängen...




So, und nun schaue ich, was die anderen Kreativköpfe heute so gezaubert haben )))

Liebe Grüße
Svetlana

Kommentare:

  1. Wow, also dein Aufwand hat sich zu 100% gelohnt! Alles ist wunderschön geworden. Stickereien wären auch viel zu viel geworden. Das Muster der Jacke ist ganz toll und die Strickbündchen passend zu Mütze und Stulpen *schwärm* Super!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden ... und zwar alles ... und in der Kombi ... und erst recht in den Farben. Darf ich fragen, welchen Stoff du verwendet hast? Ich will mir noch eine MAlova nähen und hab mich grad in diesen hier verliebt ;-)

    LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      für die Jacke habe ein Schätzchen von mir verwendet, dass ist ein Velvet von Hilco, Maditha hieß er glaube ich. bin mir nicht sicher, ob du ihn noch findest, der ist auf jeden Fall mehr als 5 Jahre alt....
      LG Svetlana

      Löschen
    2. Besten Dank, ich werd mal suchen. Das Muster der Mütze finde ich übrigens auch sehr hübsch. Wo gibt es denn dazu die Anleitung?

      Löschen
    3. Im Web gibt es sehr viele Strick- und Häkelanleitungen, bin aber mit www.nadelspiel.com sehr zufrieden. Die Mütze habe ich frei Schnauze gestrickt, nur das Muster habe ich von Nadelspiel...

      Löschen
  3. WooooooooooW.... so so schön geworden; die Mütze und die Stulpen dazu einfach nur HAMMERSCHÖN... deine Maus ist aber auch so ne Hübsche <3

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Die ist aber richtig schön geworden, gefällt mir richtig gut :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du mal wieder was gezaubert!
    Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt (auch die Nerven!)
    Toll, und man sieht mal wieder, daß man auch für große Mädchen noch nähen kann!
    (bin da schon leider raus...)
    GLG Olga

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott, was für TrauuumTeilchen, das schaut wunderschööön aus.
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Svetlana,

    bin total verzaubert und freu mich über die vielen tollen Bilder.Was für eine Arbeit...was für traumschöne Sachen....schmelz.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen