Dienstag, 21. Januar 2014

Lil Jo und Föhr für meine Neffen

Die Jungs meiner Schwester haben sich dieses mal auch was von mir selbst genähtes gewünscht, so ist ein mal Lil Jo von czm entstanden mit Stickis von tinimi...
  

Ach ja, obwohl ich selber keinen Sohn habe, bin ich ein Fan dieser Stickdatei :-)









Und für meinen 18 jährigen Neffen gab es ein Shirt. Habe mich riesig gefreut, endlich mal wieder für ihn auch zu nähen. Da gab´s natürlich klare Anweisungen V-Ausschnitt, Bündchen an den Ärmeln und kein Schnickschnack :-)


Schnittmuster Föhr, bei dem ich den V-Ausschnitt etwas vergrößert habe.

Und damit melde ich mich hier und hier an :-)

Liebe Grüße
Svetlana

Kommentare:

  1. Hammer! ;-) Die Shirts sind ja toll! Vor allem das Rock-Star-Shirt ist echt ein Traum! Wie schade, dass ich keine Stickmaschine habe! Das Traumshirt merke ich mir aber auf jeden Fall!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ganz tolle Teilchen. Toll, dass sich auch dir Großen von dir genähen lassen, aber das Shirt passt wirklich perfekt.
    Die Sticki ist ja riesig, was für eine Stickmaschine hast du?
    Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina,
      danke erst mal :-)
      ich habe Janome MC 350 E

      Löschen
  3. Liebe Svetlana...

    Wooooooooow .....total stark geworden...sieht genial mit den Stickies aus.Und auch das Shirt sehr schön,smile.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. HAMMERSCHÖN... der LILJO sieht so super aus; und steht deinem Neffen TOTAL; finde ich so cool das du die zwei noch benähen darfst :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  5. Zwei richtig coole Jungssachen. Die machen echt was her :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Beides sieht richtig cool aus....und das ein 18 Jähriger was genähtes will find ich Obercool hoffe das meine Maus später auch noch selbstgenähtes möchte :)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen